Der Baum – Ein vielseitiges, lebendiges Unternehmen

Einfach «bäumisch» oder irgendwie unternehmerisch, menschlich? – Querdenken für ein entspanntes Nachdenken wie zu Hause oder im eigenen Unternehmen kommuniziert und gewirkt wird.

Was wir Menschen von Bäumen lernen können

Bäume sind soziale Wesen, pflegen Kontakte und setzen auf Teamwork. Sie unterstützen Familienmitglieder, wenn nötig auch kranke Genossen. Bäume wissen, mit dem richtigen Auftritt nach Baumknigge lebt es sich einfacher.

Um zu lernen, durchgehen Sie manchmal schmerzhafte Lernprozesse. Jegliche Umwege, Zögern, falsche Selbsteinschätzung, Ablehnung der Eigenverantwortung, mangelnde Kommunikation und Eigenbrötlerei, kann für den Baum fatal sein. Denn, die Natur ist eine strenge Lehrerin.

Wir können einiges von den Bäumen und ihrer Gemeinschaftspflege lernen und auf unseren Alltag übertragen. Geniessen Sie ein etwas anderes Referat in Form einer Analogie «Baum – Mensch»

Inhalte

  • Gemeinschaftspflege und Kommunikation
  • Tiefgründigkeit Eigen-/Familienkultur resp. Unternehmenskultur
  • Umgang mit Ressourcen, Herausforderung Übergänge
  • Erkenntnisse

Interesse

Sind Sie an dem Thema interessiert? Haben Sie noch Fragen? Gerne stehe ich Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Dienstag, 22. Okt. 2019
19.30– 20.45 Uhr

  • Anmeldung bis Freitag, 18. Okt. 2019

Ort
Coachlogie
Bischofszellerstrasse 327
9212 Arnegg-Gossau

Beitrag
CHF 20.-/Person

Leitung
Silvia Zimmermann
Coach & Erwachsenenbildnerin